DVM 2019 – Wir sind Deutscher Meister AK u10

Deutscher Vereinsmeister 2019 AK u10

Dieses Jahr wurde die DVM u10 (in Magdeburg) das erste Mal nicht als offenes Turnier ausgerichtet, sondern als Qualifikationsturnier. Für Berlin war u.a. der SC Borussia Lichtenberg dabei. Borussia ging dabei als klarer Favorit ins Rennen mit über 200 DWZ-Abstand auf den an zwei gesetzten Düsseldorfer SV, gefolgt vom HSK. Zwar kann man über jede Favoritenrolle stolpern, doch dieser Kelch ging an Borussia – diesmal – vorbei. Gegen Düsseldorf wurde nur ein Brettpunkt abgegeben, während sich Hamburg sogar noch relativ erfolgreich wehrte, aber dennoch mit 1,5 verlor. Das war dann auch die Vorentscheidung und mit 14-0 Mannschaftspunkten und 25 von 28 Brettpunkten wird SC Borussia Lichtenberg Deutscher Meister in der AK u10.
Bericht von der DSJ
Bericht von der DSJ
Bericht von der DSJ

u14w (Neumünster):
Als Norddeutscher Vizemeister fuhren unseren jüngeren Mädels mit Gastspielerin Helene vom TSV Kitzscher nach Neumünster.Wir verbesserten uns von Setzlistenplatz 7 auf 6 und spielen damit ein gutes Turnier. Zwei Siege, drei Remisen, zwei Niederlagen sind i.o. Auf den Plätzen eins bis fünf wurde übrigens die DWZ-Hackordnung komplett eingehalten.
Bericht der DSJ
Bericht der DSJ
Bericht der DSJ
Bericht der DSJ

u16 (Magdeburg):
Nach einer glücklichen Qualifikation bei der NDVM u16 fuhren die Jungs des SC Borussia Lichtenberg als Aussenseiter nach Magdeburg. An 15 (von 20) gesetzt läuft das Turnier nicht so optimal, am Ende steht gar der 18. Platz in der Tabelle.

u20w (Braunschweig):
Unsere älteren Mädels waren mit Gastspielerin Cora vo SV Walldorf an 6 gesetzt und landeten nach einem guten Turnier ebendort. 3 Siege, 2 Remisen, 2 Niederlagen sind i.O., auch wenn Berlin damit in der u20w immernoch auf eine bessere Platzierung als 5 wartet…
Bericht von der DSJ

Alle Fotos (außer drei in der u14w) sind von der DSJ.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.