Jugendsommeropen 2019

Am 31.08. und 01.09. fand parallel zur 1. Vorrunde das Jugendsommeropen statt. erfolgreich bei den „Kleinen“ war Rodrick, der als u7-Spieler besser als alle anderen u8er und u10er war. Lediglich gegen den Zweitplatzierten Leonarth spielte er nicht, sodass beide gleichviele Punkte holten.
Bei den Großen spielte Lara gewohnt stark, verlor nur einmal, wurde Gesamtzweite und beste Spielerin der AK u18. Kurdo stieg erst Sonntag ins Turnier ein, holte aber noch zwei Punkte und Platz 3 der u18-Wertung.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.