Magnus bei der WM 2018

Auch in diesem Jahr ist Magnus – diesmal in der AK u10 – zur Jugendweltmeisterschaft gefahren. Diesmal geht es nicht ganz so weit weg, nämlich nach Santiago del Compostela in Spanien.

Hier die offizielle Meisterschaftsseite.

Wie es gelaufen ist, hat Papa Micha in seinem Bericht aufgeschrieben. Ein paar Fotos gibts auch noch:

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.